Fragen zu Übersetzungen von IMASoL Media S.L.
EnglishDeutschEspaņol

Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Falls Ihre Frage hier nicht auftaucht können Sie sich auch gerne an uns wenden. Hier klicken.

Frage: Ich habe schon einmal einen ähnlichen Text übersetzen lassen und möchte, dass diese Übersetzung als Grundlage verwendet wird. Ist das möglich?

Ja, anhand Ihrer früheren Originaldatei und der dazugehörigen Übersetzung werden wir ein so genanntes Alignment durchführen, sodass frühere Sätze als Referenzmaterial verwendet werden können, um später bei ähnlichen Originalen als gleiche Übersetzung auftauchen.

Frage: Gibt es ab einem bestimmten Auftragsvolumen einen Preisnachlass?

Ja, wenn Ihr Auftrag mehr als 10.000 Wörter umfasst, werden wir dies im Angebot berücksichtigen. Der Nachlass beträgt dann je nach Schwierigkeitsgrad ein bis zwei Cent pro Wort.

Frage: Ich brauche bis morgen eine Übersetzung von 30.000 Wörtern vom Griechischen ins Niederländische. Kann mir hier geholfen werden?

Sicher nicht. Selbstverständlich verfügen wir über zahlreiche Kontakte und unsere Mitarbeiter werden alles dafür tun, dass Sie bekommen, was Sie wünschen. Jedoch gibt es auch unlösbare Aufgaben. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter.

Frage: Ich bin mit der Übersetzung nicht zufrieden. Wie ist die Vorgehensweise?

Je mehr Informationen Sie IMASoL zukommen lassen, desto besser wird das Resultat. Trotzdem kann es vorkommen, dass aufgrund von fehlendem Kontext, zu spezifischer Terminologie oder großer Auftragseile Übersetzungen nicht wie vom Kunden gewünscht angefertigt werden können. Wir möchten Sie zufrieden stellen und bitten Sie deshalb um offene und ehrliche Kritik. Texte sind häufig subjektiven Empfindungen unterlegen. Bei einer Reklamation werden wir die Ursachen für eventuelle Fehler ausfindig machen, sie beheben und uns für Ihre Zufriedenheit bei Abschluss eines Übersetzungsprojekts mit IMASoL einsetzen.

IMASoL Translations Translations Barcelona, BerlinTel (D): +49 30 68810510Fax (D): +49 30 68810508